logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

mitSprache

Gemeinsame Projekte der österreichischen Häuser der Literatur.

In allen neun österreichischen Bundesländern gibt es Literaturhäuser bzw. Einrichtungen für Literatur. Ohne offizielle Verbandsstruktur, aber mit viel Engagement für das gemeinsame Anliegen finden in unregelmäßigen Abständen Projekte statt, die von den österreichischen Häusern der Literatur gemeinsam initiiert und getragen werden.

mitSprache nennt sich diese Reihe, in der unterschiedliche gemeinsame Aktionen gesetzt werden. Die an den mitSprache-Projekten beteiligten Institutionen und Literaturhäuser sind:

Literaturhaus Wien

Alte Schmiede/Literarisches Quartett, Wien

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien

Literaturhaus Graz, Steiermark

Literaturhaus Mattersburg, Burgenland

Robert Musil Institut, Klagenfurt, Kärnten

Literaturhaus Salzburg

Literaturhaus am Inn, Innsbruck, Tirol

Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich, Krems, Niederösterreich

StifterHaus, Linz, Oberösterreich

Franz Michael Felder Archiv Bregenz, Vorarlberg





























































Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Babelsprech.International präsentiert: Premierenfieber Pablo Haller | Alke Stachler | Andreja Štepec | Johanna Wieser

Mo, 24.04.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräche Babelsprech, die Plattform zur Förderung...

Ins Deutsche übersetzt von … Alexander Sitzmann

Di, 25.04.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Alexander Sitzmann, ausgezeichnet mit dem...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

25 Jahre Franz Werfel-Stipendium

02.05. bis 01.06.2017 im Lesesaal 1992 vom damaligen Wissenschaftsminister Erhard Busek ins Leben...

Tipp

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...