logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945


© Elena Peytchinska, 2017

08.05. bis 29.08.2018

Ausstellung | Foyer

Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20. Jahrhundert, dem u. a. Hermann Bahr, Arthur Schnitzler und Hugo von Hofmannsthal angehörten.
Im Rahmen des Ausstellungsensembles Das Junge Wien: Natur plus X bietet das Literaturhaus Wien Einblicke in die umfassende Rezeption nach 1945. Die Bedeutung von Jung-Wien wird dabei anhand ausgewählter Positionen (Oswald Wiener, Werner Schwab, Karl-Markus Gauß) aufgezeigt.
Alle Dokumente kommen aus der Pressedokumentation, der international umfassendsten Sammlung von Zeitungs-, Zeitschriftenausschnitten und Papierquellen zur österreichischen Literatur.
Verbunden werden die Ausstellungsvitrinen durch eine Arbeit der bildenden Künstlerin Elena Peytchinska.

Ausstellungsgestaltung: Thomas Ballhausen

(Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie)

Eröffnung: Mo 07.05.2018, 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo–Do 09.00-17.00 Uhr
Sommeröffnungszeiten (Juli–September): Mo–Mi: 09.00-17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...