logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

Literaturverfilmungen

 

Die Datenbank funktioniert wie eine Monografie zu über 1300 Verfilmungen österreichischer Literatur seit den Anfängen des Films – vom schwedischen Stummfilm „Das fremde Mädchen“ nach einer Vorlage von Hugo von Hofmannsthal aus dem Jahr 1913, den über 100 Verfilmungen von Franz Kafkas Texten bis zu Verfilmungen neuerer Literatur von z. B. Alfred Komarek und Wolf Haas oder der bisher 18. Verfilmung von Arthur Schnitzlers „Reigen“ (Regie: Fernando Meirelles, Drehbuch: Peter Morgan).

Es ist eine Filmdatenbank, in der nach den literarischen Vorlagen (inklusive bibliografischer Angaben) und den Credits der Filme gesucht werden kann.

Die Filme selbst sind nur zum Teil in unserem Archiv vorhanden. Verfilmungen aus der Sammlung können während der Öffnungszeiten des Literaturhauses angesehen werden. Um eine Voranmeldung wird gebeten.

 
Kontakt:
Mag. Dr. Thomas Ballhausen

Dr. Evelyne Polt-Heinzl

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Babelsprech.International präsentiert: Premierenfieber Pablo Haller | Alke Stachler | Andreja Štepec | Johanna Wieser

Mo, 24.04.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräche Babelsprech, die Plattform zur Förderung...

Ins Deutsche übersetzt von … Alexander Sitzmann

Di, 25.04.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Alexander Sitzmann, ausgezeichnet mit dem...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

25 Jahre Franz Werfel-Stipendium

02.05. bis 01.06.2017 im Lesesaal 1992 vom damaligen Wissenschaftsminister Erhard Busek ins Leben...

Tipp

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...