logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

Zum Welttag der Poesie am 21. März – Neueste österreichische Lyrik im Literaturhaus


Die UNESCO hat den 21. März zum Welttag der Poesie ausgerufen. Der Welttag soll an den Stellenwert der Poesie, an die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung mündlicher Traditionen erinnern.

Die Literaturhaus-Bibliothek stellt zum Welttag der Poesie eine Auswahl neuester Lyrikbände österreichischer AutorInnen vor, die im Lesesaal in der Seidengasse 13 in Freihandaufstellung zur Verfügung stehen. Ein Dank gilt den Verlagen für ihre freundliche Unterstützung mit Rezensionsexemplaren.

Neueste österreichische Lyrik im Literaturhaus (Auswahl):

 

Renate Aichinger: endeln. Berger Verlag

Gerhard Altmann: heazdregg und hianungraud. Edition Lex Liszt 12

Peter Simon Altmann: Dichterliebe. Edition Tandem

Günther Androsch: Anthrazit. Bibliothek der Provinz

Alexandra Bernhardt: Et in arcadia ego. Sisyphus

Max Blaeulich: Da schwimmen sie .... Aufgetauchtes und Weggerissenes. Edition Tandem

Max Blaeulich: Herr Diplom-Volkswirt Caselli. Gerede. Edition Tandem

Rosa Bertagnoli-Birngruber: ...und die Auster hat sich wieder geöffnet. Bibliothek der Provinz

Ernst Brauner: „Ich" und alles. Wieser Verlag

Emil Breisach: Kristalle. Bibliothek der Provinz

Max Brod: Das Buch der Liebe. Wallstein

Günter Brus: Gedankenblicke. Jung und Jung

Georg Bydlinski: Neue Gedichte und ausgewählte Kinderlyrik. Podium Verlag

Ann Cotten: Verbannt! Suhrkamp Verlag

Georg Danzer: Träumer. Ueberreuter

Roberta Dapunt: dies mehr als paradies. la terra piu del paradiso. Folio Verlag

Stephan Eibel Erzberg: unter einem himmel. Limbus Verlag

Sidonia Gall: Ausgewählte Gedichte. Podium Verlag

Petra Ganglbauer: Wasser im Gespräch. Edition Keiper

Inge Glaser: Trutzgebete. Praesens Verlag

Alfred Goubran: Gebete & Sitzbilder. Drava Verlag

Christl Greller: stadtseelenland. Resistenz Verlag

Waltraud Haas: ping pong. Klever Verlag

Philipp Hager: Streuner unter Sternen. Bibliothek der Provinz

Joachim Gunter Hammer: Sing Zikade Sing. Verlagshaus Hernals

Hans H. Hiebel: Lichtasche. Bibliothek der Provinz

Regina Hilber: Landaufnahmen. Limbus Verlag

Lina Hofstädter: 26 Krähengedichte. TAK - Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative

Lina Hofstädter: Erebus. TAK - Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative

Christoph Janacs: Hokusais Pinsel. 51 Gedichte zu 51 Dichtern. Edition Tandem

Christoph Janacs: Kais Mal. Berger Verlag

Christoph Janacs: Die Vögel Jerichos. ein Poem. Edition Tandem

Ernst Jandl: Werke in sechs Bänden. Luchterhand

Gerhard Jaschke: bis auf weiteres. Berger Verlag

Elisabeth M. Jursa: An der Seite ein heller Gedanke. Bibliothek der Provinz

Hahnrei Wolf Käfer: Geliebte Dirne. Edition Art Science

Helmut Kepplinger: Schöpfer der Werke(n)! Bibliothek der Provinz

Roswitha Klaushofer: Hinter dem Scheibenglas. Gedichte und Zeichnungen. Edition Tandem.

Ruth Klüger: Zerreißproben. Deutscher Taschenbuch Verlag

Simon Konttas: In der Ruhe rauschender Blätter. Edition Sonnberg

Simon Konttas: Presto Agitato. Sisyphus Verlag

Paul Lahninger: Unterwegs notiert. Edition Tandem

Emma Lenzi: feigenblätter. Wortstaemme Literaturproduktionen

Fritz Lichtenauer: drawi drawi. Bibliothek der Provinz

Irmgard Löschner: Nach wie vielen Monden ist der junge Schwan weiß. Berger Verlag

Itzik Manger: Dunkelgold. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag

Walter Müller: Danach. Edition Tandem

Dorothea Müller-Ott: Zwölf Gedichte. Tuzin Wierszy. Driesch

Birgit Müller-Wieland: Reisen Vergehen. Otto Müller

Stefan Nebehay: Flüchtiges Wild. Bibliothek der Provinz

Natalie Ofenböck / Nino Mandl: Das grüne Album. Verlagshaus Bader

Jani Oswald: Carmina minora. Carmina mi nora. Drava Verlag

Herbert Pauli: Ausgewählte Gedichte. Podium Verlag

Dine Petrik: Funken.Klagen. Bibliothek der Provinz

Anne Marie Pircher: Über Erde. Edition Laurin

Franz Richter: Im sachten Entzug aller geglaubten Dinge. Löcker Verlag

Gerhard Rühm: gesammelte werke 3.2: radiophone poesie. Matthes & Seitz

Bernhard Saupe: Das Einhorn und das Eigentor. Klever Verlag

Siegfried J. Schmidt: lebensdummheiten. Ill.: Andreas Grunert. Aisthesis Verlag

Elisabeth Schöffl-Pöll: Omnia vincit amor. Liebeslyrik. Berger Verlag

Elisabeth Schörgenhumer: Sternlieder. Bibliothek der Provinz

Axel Seidelmann: ...wieder war's ein Jahr. Bibliothek der Provinz

Waltraud Seidlhofer: Langsame Figuren. Klever Veralg

Nicole Streitler: Millenium. Bibliothek der Provinz

Hubert Tassatti: Arschlochblues. Wortstaemme Literaturproduktionen

Hubert Tassatti / Ilse Hoffmann: Wider die Wirklichkeit. Traumschichten. Wortstaemme Literaturproduktionen

Hubert Tassatti: Zuchthäusler und anderes Unglück. Wortstaemme Literaturproduktionen

Christian Teissl: Stadtauswärts. Berger Verlag

Heinrich Thaler: Echo der Heimat. Edition Roesner

Erwin Uhrmann: Abglanz Rakete Nebel. Limbus Verlag

Vera Vieider: Leichtfüßig sein. Edition Laurin

Richard Weihs: Ausgewählte Gedichte. Podium Verlag

Gerlinde Weinmüller: liebes.länglich. Edition Tandem

Herbert J.:Wimmer Sprachvorspiele. Literaturedition Niederösterreich

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Andrea Winkler

Di, 28.03.2017, 19.00 Uhr Gespräch & Lesung An diesem Abend stehen drei Bücher von Andrea...

Zsófia Balla | Csaba Báthori | Sandro Miori

Mi, 29.03.2017, 19.00 Uhr Literatur & Jazz Zwei der bekanntesten ungarischen Dichter/innen,...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

Marmor, Stein und Eisen liest

20.03. bis 19.04.2017 im Lesesaal „Es gibt nichts auf der Welt, was so unsichtbar wäre wie...

Tipp

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...