logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

Literatur-Tagungen

Transferts culturels 2016-2017

23.09.2016 - 19.05.2017 Salle Pasteur 45 rue d’Ulm F-75005 Paris Organisation: Michel Espagne, Pascale Rabault-Feuerhahn, Anne-Marie Thiesse Programm: http://www.umr8547.ens.fr/spip.php?article568 Vorträge: *23...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Quests for Meaning: Religion, Spirituality and the Transcendental in German Culture

Call for Papers 28.04.2017 - 29.04.2017 Binghamton University (SUNY) Binghamton, NY, USA https://www.binghamton.edu/grs/german-program/bugsc/bugsc2017.html "Diskurse, die Vorstellungen von “Wahrheit” mit denen von...[mehr]

Kategorie: Tagungen

"Treuhänderische“ Übernahme und Verwahrung – international und interdisziplinär betrachtet

Call for Papers02.05.2017 – 04.05.2017 Universitätsbibliothek der Universität Wien „Die Frage nach dem Umgang mit „treuhänderisch“ verwahrtem Kulturgut bzw. Raubgut betrifft Bibliotheken, Archive und Museen sowie jüdische...[mehr]

Kategorie: Tagungen

’Blondzhende Stern’: Jüdische SchriftstellerInnen aus der Ukraine als GrenzgängerInnen zwischen den Kulturen in West und Ost

Call for Papers 11.05.2017 - 13.05.2017 Frankfurt / Oder http://www.zentrum-juedische-studien.de/home/ausschreibungen/call-for-papers/ "Call for Papers Interdisziplinäre Konferenz ’Blondzhende...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Displaced Philologies: Translations of the Other and the German Tradition

Call for Papers 11.05.2017 - 12.05.2017 Toronto "*Translations of the Other and the German Tradition* A Workshop at the University of Toronto May 11-12, 2017 This two-day workshop explores the German literary and...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Zum 50. Geburtstag von Franzobel. Interpretationen – Kommentare - Didaktisierungen

Call for Papers15.05.2017 Philosophische Fakultät Ljubljana „Vor fünfzig Jahren wurde der ebenso vielseitige wie außergewöhnliche österreichische Schriftsteller Franzobel als Franz Stefan Griebel geboren: ein guter Grund, ihn...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Quantität als Problem der komparatistischen Gattungstheorie

Call for Papers 2. Workshop der Abteilung für Vergleichende Literaturwissenschaft Wien 31.05.2017 ÖAW Ignaz-Seipel-Platz 2 1010 Wien http://complit.univie.ac.at/aktuelles "Nach den Berechnungen Arno Schmidts liegt die...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Inter, Inter, Inter - komparatistische Forschung im Dazwischen. Siebente Graduiertenkonferenz der Vergleichenden Literaturwissenschaft

Call for Papers 01.06.2017 - 02.06.2017 ÖAW Ignaz-Seipel-Platz 2 1010 Wien "Intertextuell, interdisziplinär und intermedial sind als Schlagwörter der zeitgenössischenKomparatistik quasi omnipräsent. Sie versprechen einen...[mehr]

Kategorie: Tagungen

First biannual conference of International Network for the Study of Lyric

Call for Papers 07.06.2017 - 11.06.2017 Boston University http://www.lyricology.org/ "*Extended deadline: February 17, 2017!*The general theory of lyric is a developing field of study. After a period of relative neglect, a...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Ein Literaturwochenende zu Franz Kafka

Vorträge, Leseperformance, Diskussionen – unter besonderer Berücksichtigung des Romans „Der Process“ 16.06.2017 – 18.06.2017 Nordkolleg Rendsburg Am Gerharshain 44 D-24768 Rendsburg http://www.nordkolleg.de/aktuelles.html...[mehr]

Kategorie: Tagungen

"O, meine Bilder haben auch pharmaceutische Wirckung". Theater-Bilder, Körper-Bilder, Text-Bilder

Call for Papers 43. Internationale Nestroy-Gespräche 2017 04.07.2017 - 08.07.2017 Schwechat   https://www.uibk.ac.at/brenner-archiv/ausstellung/2016/links/callforpapers-ing-2017.pdf "43. INTERNATIONALE...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Desperate Times, Desperate Measures: “Poverty” in Politics, Literature and Philosophy

ACLA Seminar 2017: Call for Papers 06.07.2017 - 09.07.2017 Utrecht http://acla.org/seminars?combine=desperate&items_per_page=20 "Proposed Seminar for the 2017 Annual Meeting of the American Comparative Literature...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Ambivalent Affect: Perpetration in Contemporary Representations of the Holocaust

Call for Papers ACLA-Panel 2017 http://www.acla.org/annual-meeting 06.07.2017 - 09.07.2917 Utrecht   "Co-Conveners: Erin McGlothlin, Washington University in St. Louis (mcglothlin@wustl.edu ) Gerd Bayer, University...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Literary Space in Modernist Literature 1890-1960

ACLA Seminar 2017 Call for Papers 06.07.2017 - 09.07.2017 Utrecht Niederlande   Organizer: Kirk Wetters (kirk.wetters@yale.edu) Co-Organizer: Yvonne Wolf (ywolf@uni-mainz.de) Co-Organizer: Andreas...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Literatur im Ausnahmezustand – Themen und Strategien im Werk Kathrin Rögglas

Call for Papers 20.07.2017 - 22.07.2017 BambergOrganisation: Prof. Dr. Friedhelm Marx, PD Dr. Julia Schöll "Die österreichische Schriftstellerin Kathrin Röggla übernimmt 2017 die 30. Bamberger Poetikprofessur....[mehr]

Kategorie: Tagungen

Austria In Transit: Displacement and the Nation State

Call for Papers 01.09.2017 – 02.09.2017Department of German, King’s College London„Proposals are invited for ‘Austria in Transit: Displacement and the Nation State,’ a workshop to be held at King’s College London on 1 and 2...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Zwischen den Sprachen – Mit der Sprache? Deutschsprachige Literatur in Palästina und Israel

Internationales Symposium aus Anlass des 100. Geburtstags von Jenny Aloni Call for Papers 07.09.2017 - 09.09.2017 Universität Paderborn "Mit ihren Werken über das Deutschland der nationalsozialistischen Zeit, die...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Emigration from Nazi-Occupied Europe to British Dominions, Colonies and Overseas Territories after 1933

Call for Papers 13.09.2017 - 15.09.2017 University of London, Senate House https://modernlanguages.sas.ac.uk/sites/default/files/files/Research%20Centres/Exile/2017%20Exile%20Centre%20Conf%20CFP%20%28March%202016%29.pdf ...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Engagierte Literatur im deutschsprachigen Raum nach 1989

Call for Papers 21.09.2017 - 24.09.2017 Lódz „Das immerhin leistet die Literatur: Sie schaut nicht weg,sie vergisst nicht, sie bricht das Schweigen.“ (Günter Grass)Engagierte Literatur im deutschsprachigen Raum nach 1989Lódz,...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Die Darstellung Südosteuropas in der Gegenwartsliteratur

Call for Papers  22.09.2017 - 23.09.2017 Universität Zadar Kroatien Organisation:         Ao. Univ.-Prof. Dr. phil. Goran Lovri?, Univ. Prof. Dr. phil. Slavija Kabi?, Univ. Doz. Dr. phil....[mehr]

Kategorie: Tagungen

Rilkes Korrespondenzen - Ein Kolloquium zur Ausstellung *Rilke und Russland*

Call for Papers 28.09.2017 – 30.09.2017 Schweizerisches Literaturarchiv BernBewerbungsfrist: *15. März 2017* Konzeption und Leitung: PD Dr Irmgard Wirtz, Leiterin des Schweizerischen Literaturarchivs Bern, Prof. Dr....[mehr]

Kategorie: Tagungen

Nachwuchskonferenz: Grenzüberschreitungen in Literatur und Kultur|theorie

Call for Papers28.09.2017 - 30.09.2017 Universität Wien http://www.grenzkonferenz.at/ "Grenzüberschreitungen können als ein wesentliches Kennzeichen postmoderner Denkbewegungen angesehen werden: die vermeintlich festen...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Cosmology and Cosmopoetics

Call for Papers GSA Panel 05.10.2017 - 08.10.2017 Atlanta https://www.thegsa.org/conference/future.html "For the 2017 GSA, we are organizing a series of panels that investigate the relationship between world models...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Ansichtssache. Deutschsprachige Graphic Novels an der Schnittstelle von Visual Culture Studies und Gendertheorien

Call for Papers 05.10.2017 -  08.10.2017 GSA, Atlanta  https://www.xcdsystem.com/gsa/member/index.cfm  "Graphic Novels erleben auch im deutschsprachigen Raum eine Aufwertung im Kultur-...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Affect and Cognition in Holocaust Culture

Call for Papers GSA Seminar 05.10.2017 – 08.10.2017 Atlanta, Georgia (USA) Bewerbungsfrist: *26.01.2017* Konzeption und Leitung: Katja Garloff (Reed College), Erin McGlothlin (Washington University in St. Louis) and...[mehr]

Kategorie: Tagungen

“Contaminated Landscapes”: Disasters and Historical Memory

Call for Papers GSA 2017 05.10.2017 - 08.10.2017 Atlanta  https://www.thegsa.org/conference/future.html  "We are seeking 15- to 20-minute presentations for series of panels on the topic “Contaminated Landscapes:...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Professionalisierung von Schlüsselqualifikationsangeboten: Woher wissen wir, was wir tun?

Call for Papers 05-10.2017 - 06.10.2017 House of Competence (HOC) Karlsruher Institut für Technologie (KIT) https://www.hoc.kit.edu/professionalisierungsq.php "Panel 3: /Schreibforschung und...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Digitale Literaturwissenschaft

Internationales literaturwissenschaftliches DFG-Symposium Call for Papers 09.10.2017 - 13.10.2017 Villa Vigoni Menaggio...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Frankreich als Gastland der deutschsprachigen Emigration zwischen 1933 und 1940

Call for Papers 12.10.2017 - 14.10.2017 Paris http://www.feuchtwanger.de/index.php?id=203 "8. Zweijahrestagung der Internationalen Feuchtwanger-Gesellschaft vom 12. bis zum 14. Oktober 2017 in Paris Mit...[mehr]

Kategorie: Tagungen

S·t·o·t·t·e·r·n. Ästhetik – Ökonomie – Funktionalität

Call for PapersInterdisziplinäre Nachwuchstagung  13.10.2017 - 15.10.2017 Goethe-Universität Frankfurt am Main"Alles stottert; der schüchterne Junge in der letzten Reihe ebenso wie die Familie mit dem neu gebauten...[mehr]

Kategorie: Tagungen

Treffer 1 bis 30 von 33
<< Erste < Vorherige 1-30 31-33 Nächste > Letzte >>
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Stimmen aus der Zone – Patricia Brooks | Wolfgang Kindermann | Klaus Haberl

Di, 02.05.2017, 19.00 Uhr Sprachinstallation mit Live-Sounds Dramatik, Prosa und Lyrik treffen...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

25 Jahre Franz Werfel-Stipendium

02.05. bis 01.06.2017 im Lesesaal 1992 vom damaligen Wissenschaftsminister Erhard Busek ins Leben...

Tipp

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...