logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

Veranstaltungsreihe "Österreichische Exilbibliothek"

Seit der Gründung der Österreichischen Exilbibliothek im Jahr 1993 fanden über 150 Lesungen, Buchpräsentationen, Diskussionen und weitere Kulturveranstaltungen der Exilbibliothek in den Räumlichkeiten des Literaturhauses statt, viele davon in Kooperation mit verwandten Einrichtungen.

Das aktuelle Programm kann auf der Veranstaltungsseite des Literaturhauses abgefragt werden.

Folgende Veranstaltungen der Österreichischen Exilbibliothek wurden seit 2002 von literaturTV gefilmt und sind unter www.literaturTV.at im Internet zu sehen und nachzulesen:

  • FROM VIENNA. Exilkabarett in New York 1938 bis 1950
  • Ein Arbend für Erwin Chargaff
  • Zum Tee bei Hermynia Zur Mühlen
  • Fred Wander zum 85. Geburtstag
  • George Wyland-Herzfelde: Glück gehabt

literaturTV präsentiert Online Movies rund um das Thema Literatur. Schwerpunkte sind Events, Lesungen, Buchpräsentationen und Eröffnungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Also Poesie gegen Rechts oder was? – Nazis & Goldmund

Fr, 24.03.2017, 19.00 Uhr Performance Nazis & Goldmund versteht sich als vielköpfiges...

Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Andrea Winkler

Di, 28.03.2017, 19.00 Uhr Gespräch & Lesung An diesem Abend stehen drei Bücher von Andrea...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

Marmor, Stein und Eisen liest

20.03. bis 19.04.2017 im Lesesaal „Es gibt nichts auf der Welt, was so unsichtbar wäre wie...

Tipp

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...