logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte
Priessnitz-Preis an Andrea Winkler

Den diesjährigen Reinhard-Priessnitz-Preis haben die beiden Juroren Gustav Ernst und Robert Schindel der österreichischen Autorin Andrea Winkler zuerkannt. Ihre Begründung: "Indem Andrea Winkler Sprache und radikale...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Neugestaltung der Bibliothek

Die österreichischen AutorInnen schreiben und publizieren viel: rund 2500 Neuerwerbungen vergrößern jedes Jahr unseren Bestand. Um die Werke angemessen präsentieren zu können, haben wir einen Teil unserer Bücher ins Souterrain...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Pressespiegel 2009 erschienen

Die aktuelle Ausgabe enthält auf 96 Seiten Abdrucke von informativen Rezensionen der wichtigsten Neuerscheinungen österreichischer Autorinnen und Autoren aus dem Jahr 2009 und ist bei der Dokumentationsstelle...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Neuzugang Handschriftensammlung: Brigitte Schwaiger

Die Handschriftensammlung der Dokumentationsstelle erhielt ein Konvolut mit Materialien der im Sommer 2010 verstorbenen Autorin Brigitte Schwaiger. Die Materialien datieren zum größten Teil aus den Jahren 2007 bis 2009 und...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Die Praxis des Schreibens

Symposium vom 20. bis 22. Jänner 2011, Lesungen der StudentInnen am 28. Jänner im Literaturhaus Wien[mehr]

Kategorie: Newsletter

Anna Maria Jokl (Wien 1911 – 2001 Jerusalem)

Am 23. Januar 2011 wäre die Autorin und Psychotherapeutin Anna Maria Jokl 100 Jahre alt geworden. [mehr]

Kategorie: Newsletter

"Weekend at the Waldorf oder Menschen im Hotel"

Ausstellung in der Bibliothek Noch bis Dienstag, 25. Februar[mehr]

Kategorie: Newsletter

Schönheit des Vergehens - Fotos von Walter Kappacher

Ausstellung im Literaturhaus Wien von 14. Jänner bis 4. März 2011 (Partner: Leica Galerie Salzburg)[mehr]

Kategorie: Newsletter

Handschriften und Nachlässe - Neues Internetportal

Die Nachlaß-Bestände namhafter österreichischer Literaturarchive – darunter die Exilbibliothek und die Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur – sind seit Jahresbeginn über das neue Internetportal und...[mehr]

Kategorie: Newsletter

literatur lab: Visualisierungen österreichischer Literatur

Eine Veranstaltung von sound:frame und departure in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien Donnerstag, 7. April 2011 19:30, salon5, 1150 Wien[mehr]

Kategorie: Newsletter

Buchkultur im Exil

Ausstellung 22. März - 13. April 2011[mehr]


Google Books mit Verfallsdatum

Zurückweisung von Googles Buchprojekt durch den New Yorker Richter Denny Chin [mehr]

Kategorie: Newsletter

Begegnungen entlang der Zeit – 40 Jahre PODIUM

Ausstellung und Veranstaltungsreihe im Literaturhaus Eröffnung: Mi, 9. März 2011, 19 Uhr[mehr]

Kategorie: Newsletter

Erich Fried

Bibliographische Dokumentation (bis 1988) und Auswahlbibliographie (1989-2010)[mehr]

Kategorie: Newsletter

Anna Weidenholzer

beim europäischen Festival des Debütromans 2011[mehr]

Kategorie: Newsletter

Bachmann-Preis 2011 für Maja Haderlap - Das Literaturhaus gratuliert!

Am Sonntag erhielt die Kärntner Autorin Maja Haderlap als erste Österreicherin (nach Gert Jonke und Franzobel) den Ingeborg Bachmann-Preis der Stadt Klagenfurt. Ihr Wettbewerbstext "Im Kessel" ist ein Auschnitt...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Literatursommer

Von Vorarlberg bis Wien bieten in den Sommermonaten zahlreiche Festivals Gelegenheit, Literatur und ihre AutorInnen aus nächster Nähe zu erleben. Dies meist an besonderen Schauplätzen, open air, vielfach mit kräftiger...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Sommeröffnungszeiten Juli - September

Dokumentationsstelle für neuere österreichische LiteraturMontag bis Mittwoch 9 - 17 UhrTel. +431 5262044-0info@literaturhaus.at Österreichische ExilbibliothekMittwoch 9 - 17 Uhrund nach VereinbarungTel. +43...[mehr]

Kategorie: Newsletter

3 gute Gründe zum Feiern!!!

20 Jahre Literaturhaus Wien 30 Jahre ÜbersetzerInnengemeinschaft 40 Jahre IG Autorinnen Autoren Gleich drei runde Jubiläen gilt es im Herbst zu feiern. Von 26. September bis 1. Oktober 2011 gibt es Veranstaltungen und...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Sammlung Observer

Im April 2009 erhielt die Dokumentationsstelle vom Geschäftsführer des Ausschnittdienstes „Observer“, Florian Laszlo, sieben große Kisten mit Zeitungsausschnitten zu Kultur, Technik, Naturwissenschaft, Wirtschaft und Politik, die...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Österreichische Literatur 2010

Österreichische Literatur 2010. Ein Pressespiegel. Zusammengestellt von Sabine Schuster und Astrid Wallner. Wien 2011, 100 S., brosch., EUR 12,-. (Zirkular Sondernummer 78) Seit 1984 erscheint im Zirkular-Verlag der...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Richard Obermayr erhält den Reinhard-Priessnitz-Preis 2011

Der österreichischen Autor Richard Obermayr (Jahrgang 1970) erhält den mit 4.000 Euro dotierten Reinhard-Priessnitz-Preis 2011. Der Jury gehören in diesem Jahr die Autoren Gustav Ernst und Robert Schindel an. Anlässlich der...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Erich Fried Preis 2011 für Thomas Stangl

Der österreichische Autor Thomas Stangl erhält heuer den mit 15.000 Euro dotierten Erich Fried Preis, so die Entscheidung der Jurorin Barbara Frischmuth. „Ich habe mich für Thomas Stangl entschieden, in dessen Literatur es,...[mehr]

Kategorie: Newsletter

SEIDENGASSE 13 - EIN HAUS FÜR LITERATUR

Fotoausstellung  von Lukas Dostal zum 20jährigen Jubiläum des Literaturhauses Zu sehen sind noch bis 11. November topografische Details des Hauses und Objekte aus den Sammlungen. In einer Folge von 16 Sujets inszeniert der...[mehr]

Kategorie: Newsletter

SHORT CUTS . KURZE PROSA

Erich Fried Tage 2011 von 23. bis 27. November im Literaturhaus. Rund 35 AutorInnen aus 10 Ländern präsentieren fünf Tage lang Kurzgeschichten, Kürzesttexte, Erzählungen, Tagebuchnotizen, Fragmente, literarische Kolumnen,...[mehr]

Kategorie: Newsletter

"Immer lebst du am Rand der Welt"

Zur Erinnerung an Melitta Urbancic Österreichische Exilbibliothek im Literaturhaus Ausstellung in der Bibliothek bis 7. Dezember 2011 zu den Öffnungszeiten der Dokumentationsstelle Dass der...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Aspern - Seestadt

Projekt stadt.schreiben: mit Thomas Ballhausen, Andrea Grill und Hanno Millesi: http://blog.aspern-seestadt.at/ Im Norden von Wien – auf dem ehemaligen Flugfeld Aspern – befindet sich eines der größten Stadtentwicklungsprojekte...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Abschied von Werner Kofler

Das Literaturhaus trauert um einen ihm viele Jahre verbundenen Autor, der bei aller Einzigartigkeit stets auch als Kollege die Anliegen aller AutorInnen mitgetragen hat. Wir haben vermutlich den scharfzüngigsten Kritiker der...[mehr]

Kategorie: Newsletter

Treffer 1 bis 30 von 145
<< Erste < Vorherige 1-30 31-60 61-90 91-120 121-145 Nächste > Letzte >>
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Displaced. Die Figur des (R)Emigranten im Film nach 1945.

Di, 17.10.2017, 19.00 Uhr Montage in Bild und Ton Dass die Heimat Fremde geworden ist, hat...

Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...