logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

kopfgrafik mitte

Die große Literatour – Joseph Roths Russland


Joseph Roth, Foto: © Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus Wien

Do, 21.09.2017, 19.00 Uhr

ARTE-Filmvorführung

Seine Romane zählen heute zur Weltliteratur: Joseph Roth (1894–1939) – der große Erzähler und einer der bedeutendsten Journalisten der Weimarer Zeit. Ein Meister der Beobachtung und Beschreibung. 1926 reist er in die noch junge Sowjetunion.
Mehrere Monate wird er unterwegs sein, Reportagen für die Frankfurter Zeitung schreiben und dabei viele seiner Illusionen über den Sowjetstaat verlieren.
Die Filmdokumentation
Joseph Roths Russland (ARTE/rbb, Deutschland 2016, 52 Min.) folgt den Stationen seiner Reise und zitiert aus den brillant geschriebenen Berichten.
Heinz Lunzer
, Literaturwissenschaftler und Obmann der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft, wird den Film einleiten.

(Veranstaltet in Kooperation mit dem Fernsehsender ARTE und der Internationalen Joseph Roth Gesellschaft.)

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Radio rosa 11 – "Nachrichten von einem flirrenden Planeten"

Di, 26.09.2017, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances Thomas Havlik, Gerhard Jaschke, Markus Köhle...

Hollitzer Verlag – Barbara Deißenberger |Ilir Ferra | Sascha Wittmann

Mi, 27.09.2017, 19.00 Uhr Verlagspräsentation mit Gespräch & Lesungen Im Hinblick auf sein...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...