logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Vina Yun Homestories (2017)


Homestories, © Patu/Vina Yun

Mi, 21.06.2017, 19.30 Uhr

Comicpräsentation mit Lesung & Gespräch

Wien in den 1970ern. Lange vor Hi-Tech made in Korea, Kimchi-Hype und Gangnam Style kamen die ersten koreanischen Krankenschwestern als Gastarbeiterinnen nach Österreich.
Vina Yuns
Homestories erzählt in mehreren Episoden – jede wurde in Zusammenarbeit mit einer Comic-Künstlerin gestaltet – von dieser wenig bekannten Migrationsgeschichte und vom Aufwachsen der Kinder der Einwanderinnen von damals, der sogenannten Zweiten Generation – zwischen Bruno Kreisky und Kottan ermittelt, Alltagsrassismus und Rennbahn-Express, Waldheim-Affäre und Whitney Houston. Ein semidokumentarischer Comic über Erfahrungen der (Post-)Migration sowie Generationenverhältnisse und Familienbeziehungen in der Diaspora.

Grußworte: Catrin Seefranz (Kültür Gemma)
Vina Yun und die beteiligten Comic-Künstlerinnen Tine Fetz (Berlin), Patu (Berlin), Moshtari Hilal (Hamburg) und Sunanda Mesquita (Wien) präsentieren Homestories und sprechen über ihre gemeinsame Arbeit.
Moderation:
Conny Lee (FM4)

Vina Yun, geb. 1974, ist freie Journalistin und Redakteurin in Wien und Berlin. Ihr Comic Homestories wurde im Rahmen des Stipendiums „kültür gemma!“ entwickelt, das migrantische Kunst- und Kulturproduktion in Wien fördert.

Für gehörlose Veranstaltungsbesucher/innen wird es eine Dolmetschung in Österreichischer  Gebärdensprache (ÖGS) geben. Dolmetschung: Veronika Pfeffer-Watzek und Julia Pöllabauer

(Mit Unterstützung von kültür gemma, Wien Kultur und ÖH Uni Wien)

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...