logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

JAHRESSPONSOR

   paper-oh
kopfgrafik mitte

when I think of palace. die OUZHOU show


Ouzhou Palace, Foto: © Höfler/Gerhäusser

Ouzhou Palace Lecture Stefan Schmitzer (links) und Christoph Szalay (rechts): Foto: © Clara Wildberger

Do, 18.05.2017, 19.00 Uhr

Lecture | Performance

when I think of palace. die OUZHOU show ist eine dreifaltige Lecture Performance zwischen literarischem und theoretischem Schreiben; ein literarischer Schabernack über das Narrativ vom bevorstehenden chinesischen Jahrhundert; eine eurozentrische Kritik des Eurozentrismus; eine Illustration der Utopie der Illustration der Utopie ...

when I think of palace. die OUZHOU show ist ein Programm von Christoph Szalay, Stefan Schmitzer und (per Video zugeschaltet) Lea Schneider.

Entstanden im Rahmen der Austellung OUZHOU PALACE, einer Kooperation des Forum Stadtpark und des steirischen herbst 2016, umfasst der Abend unter anderem folgende Themen, Leute und Schauplätze: Pekingopern! Georg Büchner! Glaspaläste! Die Eroberung des Wilden Westens durch eine sechzehnjährige Stubenhockerin! Festungsbau! Stadtautobahnen! Fernsehen im Jahr 2091! Weiße Melanzani! Kurt Russell!

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Schreiben in der Zweitsprache – Das Literarische Kollektiv Wien stellt sich vor

Mi, 28.06.2017, 19.00 Uhr Gespräch & Lesungen In den letzten Jahren hat sich das Sprachbild...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 29.06.2017, 19.00 Uhr Lesungen der Jungen LiteraturhausWerkstatt Vor der Sommerpause geben...

Ausstellung
Brigitta Falkner – Strategien der Wirtsfindung

20.03. bis 29.06.2017 Das Literaturhaus Wien zeigt neue Arbeiten der Autorin und Zeichnerin...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...