ARTE – Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser


Der Fernsehsender ARTE ist Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser.
Eng vernetzt sorgen die Partner gemeinsam für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte neu –von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl.
Zum Abspielen bitte ins Bild klicken!

 

Literatur auf ARTE – Juli 2017

Montag, 3. Juli – 21.45 Uhr
USA 1980
Shining
Horrorklassiker von Stanley Kubrick nach der gleichnamigen Geschichte von Stephen King. Mit Jack Nicholson in der Titelrolle

Mittwoch, 12. Juli – 21.35 Uhr
Frankreich 2006
Astrée und Céladon
Literaturverfilmung des bekannten Schäferromans „L’Astrée“ von Honoré d’Urfé

Donnerstag, 13. Juli – 15.15 Uhr
Frankreich 2012
Paradies und zurück
Französisches Drama nach einer Erzählung von Mikaël Ollivier

Donnerstag, 13. Juli – ab 23.10 Uhr
Donnerstag, 20. Juli – ab 23.10 Uhr
Donnerstag, 27. Juli – ab 22.10 Uhr
Italien 2014
Gomorrha
Fernsehserie über die Mafia in Neapel, nach dem Erfolgsroman von Roberto Saviano

Freitag, 14. Juli – 20.15 Uhr
Großbritannien 1996
Emma
Preisgekrönte Literaturverfilmung von Jane Austens Werk

Samstag, 22. Juli – 20.15 Uhr
Deutschland 2017
Winnetou und der Prinz aus Deutschland
Dokumentarfilm über die Amerikaexpedition von Prinz Maximilian zu Wied und Karl Bodmer, deren Erlebnisse Karl May zu seinen Abenteuerromanen inspirierten

Sonntag, 23. Juli – ab 09.55 Uhr
Deutschland/Spanien 2014
Mit Dolch und Degen
Abenteuerserie nach der berühmten Romanreihe „Alatriste“ von Arturo Pérez-Reverte

Mittwoch, 26. Juli – 20.15 Uhr
Italien/Frankreich 2013
Die süße Gier
Spielfilm nach dem Bestseller „Der Sündenfall“ von Stephen Amidon. Mit Valeria Bruni Tedeschi

Sonntag, 30 Juli – 22.05 Uhr
Frankreich 2017
Robin Hood – Vom Outlaw zum Popstar
Dokumentation über den Helden aus Nottingham, von der Entstehung der Legende bis zur heutigen Zeit

________________________


Im Netz auf ARTE Creative: Reimsalon

Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte neu –von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl
http://creative.arte.tv/de/series/reimsalon


Arte Homepage