logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

ARTE – Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser


Der Fernsehsender ARTE ist Kulturpartner des Netzwerks der Literaturhäuser.
Eng vernetzt sorgen die Partner gemeinsam für den Erfolg anspruchsvoller Kulturformate – vor Ort in den Häusern, auf den Buchmessen, im Internet und im Fernsehen. So finden etwa bei den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Veranstaltungen von literaturhaus.net am ARTE-Stand statt. In den Literaturhäusern werden regelmäßig Previews von ARTE-Filmen über Literatur und Literaten gezeigt. Darüber hinaus engagiert sich ARTE im Rahmen der Verbundprojekte von literaturhaus.net.

Tipps auf ARTE Creative:

"Reimsalon"
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl.
Zum Abspielen bitte ins Bild klicken!
"Cult Fiction"
(ARTE France 2017)
15-teilige Webserie über Kultromane von den "Leiden des jungen Werther" bis zu "Harry Potter", "Unterwegs" oder "Millennium".
Zum Abspielen bitte ins Bild klicken!

 

Literatur auf ARTE – Dezember 2017

 

Montag, 4. Dezember – 20.15 Uhr

Portrait of a Lady

USA 1996

Verfilmung des 1881 erschienenen Romans von Henry James.
Mit Nicole Kidman und John Malkovich


Freitag, 8. Dezember – 20.15 Uhr

Neun Tage im Winter

Frankreich 2015

Arnaud Cathrines Roman "Je ne retrouve personne" in einer Adaption von Alain Tasma


Sonntag, 10. Dezember – 20.15 Uhr

Der Stoff, aus dem die Helden sind

USA 1983

Preisgekröntes Abenteuerepos von Philip Kaufman nach Tom Wolfes Bestseller.
Mit Sam Shepard, Dennis Quaid und Ed Harris


Montag, 11. Dezember – 20.15 Uhr

Der blaue Engel

Deutschland 1930

Josef von Sternbergs Film nach dem Roman von Heinrich Mann.
Mit Marlene Dietrich und Emil Jannings


Mittwoch, 20. Dezember – 20.15 Uhr

Pelle, der Eroberer

Dänemark/Schweden 1987

Preisgekröntes Vater-Sohn-Porträt nach dem vierbändigen Roman von Martin Andersen Nexø. Mit Max von Sydow


Donnerstag, 21. Dezember – 22.15 Uhr

Liebe ist das perfekte Verbrechen

Frankreich/Belgien/Schweiz 2013

Spielfilm nach Philippe Djians Roman "Die Rastlosen". Mit Mathieu Amalric


Donnerstag, 28. Dezember – 20.15 Uhr

Doktor Schiwago

Italien/Großbritannien/USA 1965

Verfilmung des Romans von Boris Pasternak. Mit Omar Sharif und Julie Christie


Freitag, 29. Dezember – 20.15 Uhr

Glückskind

Deutschland 2014

Michael Verhoevens Adaption des Romans von Steven Uhly. Mit Herbert Knaup


Arte Homepage
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...